Firmengeschichte

Die Firma Muster wurde im Jahre 1905 von Adolf Muster (geb. 1876) gegründet. Sein Wohn- und Geschäftssitz war Lobsigen. In seinem Nachruf ist zu lesen : „Den Wert beruflicher Organisation hat er bald erkannt und war einer der Gründer des Dachdeckermeister-Verbandes."

1932 übergab Adolf Muster seinen Betrieb seinem Sohn Ernst, war aber weiterhin als Dachdecker tätig. Am 1. November 1938 verunglückte er tödlich bei seiner Berufsarbeit.

Ernst Muster (1904 - 1983) absolvierte die Lehre bei seinem Vater, arbeitete danach bei verschiedenen Berufskollegen sowie in den Wintermonaten in der Zuckerfabrik Aarberg und übernahm dann das Dachdeckergeschäft seines Vaters in Lobsigen.
Walter Muster (geb. 1931) verbrachte die Lehrzeit bei der Firma Hadorn in Biel und legte im Jahre 1962 die Meisterprüfung ab. Ein Jahr danach gründete er seinen eigenen Dachdeckerbetrieb in Lyss, welchen er 33 Jahre lang erfolgreich führte und in dieser Zeit 15 Lehrlinge ausbildete. 1996 übergab er das Geschäft seinem Sohn Martin.
Martin Muster ( geb. 1964) absolvierte die Dachdeckerlehre bei der Firma Hubschmied in Ins. Ab 1984 half er im Betrieb seines Vaters mit, legte die Polier- und 1991 die Meisterprüfung ab. Martin Muster wird in seinem Betrieb durch ein junges Team unterstützt und bildet auch Lehrlinge aus. Er ist Mitglied der Gebäudehülle Schweiz und seit 2001 an der Fachschule in Uzwil als Lehrlingsexperte tätig.

die 5.Generation:

Marco Muster (1994): Ausbildung Polybau Dachdecken Steildach von 2010-2013 bei der Firma Baur Bedachungen, Säriswil Zusatzlehre Polybau Flachdach 2014 bei der Firma Weber, Ostermundigen.

Ausbildung zum Objektleiter im 2017, Ausbildungsabschluss zum Bauführer Mai 2019. 
Nick Muster (1995): Ausbildung zum Spengler 2011-2014 bei der Firma S+F Messerli AG, Ins.
Ab Januar 2016 bei der Firma Berger Aarberg GmbH tätig, Ausbildungsabschluss zum Spenglerpolier im November 2019.
Michelle Muster (1999): Ausbildung zur Malerin bei der Firma Kiefer Roten AG in Lyss 2015-2018.
Im 2018 wurde die Einzelfirma (M. Muster) in eine AG (Muster Bedachungen AG) umgewandelt.